Die Ortsgemeinde Mündersbach veröffentlicht in o.g. Ausgabe folgende Bekanntmachungen:

Sprechstunde des Ortsbürgermeister

Die nächste Sprechstunde findet statt Montag, den 11. Januar 2021. Sie erreichen den Ortsbürgermeister von 18:00 bis 19:00 Uhr telefonisch im Gemeindebüro, Alte Straße 2, unter 02680 98 99 80. Nutzen Sie gerade in der aktuell schwierigen Coronazeit die elektronischen Medien zur Vermeidung von persönlichen Kontakten und Ansteckungen. Senden Sie Anfragen und Informationen bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bei unbedingt notwendigen persönlichen Besuchen des Gemeindebüros halten sich bitte an die aktuell gültigen Regeln zur Coronavirusbekämpfung: also mit Nasen- Mundschutz und 1,50 m Abstand. Nutzen Sie zu Ihrer Information auch die Gemeindehomepage und die Amtlichen Bekanntmachungen der Ortsgemeinde Mündersbach im Inform, das wöchentlich erscheint.

 

Lockdown-Regeln weiter in Kraft 

Da die aktuellen Coronainfektionsneumeldungen bundesweit und auch im Westerwald noch viel zu hoch sind, wird der aktuelle Lockdown voraussichtlich über den 10. Januar 2021 hinaus verlängert werden. Das hat auch direkte Folgen für den Mündersbacher Kindergarten. Der aktuelle Schließung der Kita gilt bis mindestens 10.01.2021, ab 05.01.2021 bietet der Kindergarten aber schon eine Notbetreuung an für die Kitakinder, die zu Hause nicht versorgt werden können. Auch die üblichen Veranstaltungen der Vereine in der Gemeindehalle fallen z. Zt. noch auch; diese Regelungen gelten auch für die Mündersbacher Sportanlagen. Aus dem gleichen Grund fällt die Weihnachtsbaumeinsammlung durch die Feuerwehr Mündersbach aus.

 

Einsammeln der Weihnachtsbäume in 2021 durch die WAB

Nach dem Müllkalender sollen die Weihnachtsbäume in Mündersbach am 08.01.2021 von der WAB abgeholt werden. Wem das zu früh ist, kann den abgeschmückten Baum später auf dem Mündersbacher Astplatz entsorgen. Ein entsprechender Öffnungstermin des Astplatzes wird noch bekannt gegeben.

 

Treffen der Vereinsvorstände findet später statt

Wegen der Coronasituation sind Planungen für Veranstaltungen im Jahr 2021 noch nichtmöglich. Deshalb findet das traditionelle Januar-Treffen der Gemeinde mit Kitaleitung und allen Vereinsvorständen in diesem Jahr später statt. Die entsprechende Einladung erfolgt, sobald wir eine einigermaßen hohe Planungssicherheit haben. Nach aktueller Einschätzung werden sowohl die Karnevalsveranstaltungen als auch der Kreativmarkt in Frühjahr leider nicht stattfinden dürfen.  

 

Hundekot muss satzungsgemäß entsorgt werden

Aus aktuellem Anlass erinnere ich alle Hundehalter wieder daran, dass auch im Jahr 2021 die Hinterlassenschaften ihrer Lieblinge satzungsgemäß zu entsorgen sind. Das gilt auch für die Hunde unserer Mündersbacher Neubürger. Informationen über die aktuellen Satzungen finden Sie im Internet auf der Homepage der VG Hachenburg unter der jeweiligen Ortsgemeinde unter dem Menüpunkt Satzungen: www.hachenburg-vg.de  Hier finden Sie auf dem Pfad:
Verwaltung: Bürgerservice: Satzungen der VG: Gefahrenabwehrverordnung:
folgenden Satzungsauszug:
(3) Ordnungswidrig im Sinne des § 48 des Polizei-und Ordnungsbehördengesetzes handelt ferner, wer vorsätzlich oder fahrlässig 1.entgegen § 2 Abs. 3 als Halter oder Führer von Hunden dafür sorgt, dass diese öffentliche Anlagen und Gehflächen öffentlicher Straßen mehr als verkehrsüblich verunreinigen bzw. eingetretene Verunreinigungen nicht unverzüglich beseitigt,

Alle anderen Gemeindesatzungen finden Sie bei der jeweiligen Gemeinde unter Ortsrecht.

 

Helmut Kempf, Ortsbürgermeister