Die Ortsgemeinde Mündersbach veröffentlicht in o.g. Ausgabe folgende Bekanntmachungen:

Sprechstunde des Ortsbürgermeister

Die nächste Sprechstunde findet statt Montag, den 07. September 2020. Sie erreichen dann den Ortsbürgermeister von 18:00 bis 19:00 Uhr telefonisch im Gemeindebüro, Alte Straße 2, unter 02680 98 99 80. Besucher des Gemeindebüros halten sich bitte an die aktuell gültigen Regeln zur Coronavirusbekämpfung: also mit Nasen- Mundschutz und 1,50 m Abstand. Nachrichten senden Sie bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Nutzen Sie zu Ihrer Information auch die Gemeindehomepage und die Amtlichen Bekanntmachungen der Ortsgemeinde Mündersbach im Inform, das wöchentlich erscheint.

 

Astplatz wieder geöffnet

Nächster Öffnungstermin für die Mündersbacher Gartenfreunde ist wieder am Samstag, dem 05. September 2020 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

 

Elternabend im Kindergarten Pusteblume

Zum Kita-Elternabend treffen sich alle Erzieher/innen, Eltern und Erziehungsberechtigten am Mittwoch, dem 09.09.2020 um 19:00 Uhr, im großen Saal des Gemeindehauses, Schulstraße 3. Denken Sie bitte an die aktuellen Hygiene- und Schutzmaßnahmen, wie z.B. Maskentragen und Abstandhalten, damit wir auch weiterhin alle gesund bleiben.

 

Jetzt Brennholz bestellen

Wegen der Borkenkäfersituation im Gemeindewald wird auch in diesem Jahr voraussichtlich wieder Fichte als Brennholz angeboten. Da aus unserem Gemeindewald bei einer geernteten Käferholzmenge von ca. 15.000 Festmeter mehr als das Fünffachen des üblichen Jahreseinschlages entnommen werden musste, müssen die Laubholzflächen geschont werden. Bestellen Sie Ihre gewünschten Brennholzmengen als 5, 10, 15 oder 20 fm Polter bis Ende September beim Ortsbürgermeister, am besten per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Über die Höhe des Holzpreises werden die 9 Gemeinderäte unseres Forstrevieres nach dem Treffen der Ortsbürgermeister mit unserem Revierleiter Mitte September beschließen. Er wird vermutlich, wie im Vorjahr, bei ca. 25,00 € /fm liegen.

 

Mündersbach wird bunter

Wegen der Bauarbeiten für die Erdgas- und Wasserleitung mussten mehrere Sträucher am Winfried-Himmerich-Platz weichen. Als Vorbereitung für das Dorfjubiläum 2022 wurden nun auf die freien Flächen mehrere bunte Blumen und Ziersträucher gepflanzt, die mit den wärmer werdenden Sommern und den geringeren Niederschlagsmengen auskommen. Die Pflanzen wurden zum großen Teil aus einem Mündersbacher Garten gespendet. Herzlichen Dank für die Spenden und für die Women-Power zur Unterstützung unseres Gemeindearbeiters bei der Pflanzaktion.

 

 Wasser sparen !

War unser Vorratsteich für das ehemalige Schwimmbad in der Vergangenheit immer gut gefüllt, reichte die Niederschlagsmenge schon in 2019 nicht mehr aus um die Wassermenge in dem Löschteich zu halten. In diesem Jahr ist der Wasserstand noch weiter gesunken. Also auch in Mündersbach ist Wasser sparen angesagt. Unsere kostbaren Vorräte sollten nur als Trinkwasser für Mensch und Vieh genutzt werden sowie zum Duschen oder Baden. Obstbäume und Blumen kann man auch mit Spül- oder Putzwasser gießen. Aufs Rasen sprengen sollte man verzichten. Autos sollten, wenn überhaupt, in einer Waschanlage gewaschen werden, die das Waschwasser reinigt und wieder zurück gewinnt.

 

Helmut Kempf, Ortsbürgermeister